Karelian Bobtail

Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com  
 Karelian Bobtail Langhaar
Gr.Int.Ch. Naidenka of Onego Lake
Besitzer: Angelina Koltsova, Angelur cattery, Russland
 
Die Karelian Bobtail gibt es in vielen Farben, außer chocolate-lilac, cinnamon-fawn und pointed:
  • weiß,
  • schwarz, blau, rot, creme, schildpatt und blau schildpatt.
  • Alle diese Farben gibt es auch in Silber oder Golden, als Smoke, Shaded und Chinchilla, z.B. blau smoke, schildpatt smoke, blaucreme smoke, golden shaded, blau golden getigert, rot silber gestromt, schildpatt silber getupft, creme silber getigert, usw.
Karelian Bobtail Langhaar
Angelur cattery
Züchter: Angelina Koltsova, Angelur cattery, Russland
 
  • Alle diese Farben können Tabby-Zeichnung haben, klassisch gestromt, getigert und getupft, sie können auch silber gestromt sein.
Karelian Bobtail Kurzhaar, schildpatt getupft
Vega of Onego Lake
Besitzer: Angelina Koltsova, Angelur cattery, Russland
Karelian Bobtail Kurzhaar, schildpatt getupft
 
  • Alle diese Farben gibt es auch mit Weiß, als Van und Bicolour. Z.B. smoke bicolour, blau gestromter Van, chinchilla bicolour, etc.
Karelian Bobtail Kurzhaar
Angelur Lelle of Onego Lake
Züchter: Angelina Koltsova, Angelur cattery, Russland

Eurocatfancy

 
Standard WCF
 
 
 
In Züchterliste eintragen
 

Rasseprofil

Die Karelian Bobtail ist mittelgroß mit einem pom-pom-artigen Bobtail-Schwanz.
Der Kopf ist ein gleichseitiges Dreieck mit geraden Linien. Die Stirn ist flach, die Wangen sind flach. Die Schnauze ist fein, aber leicht abgesetzt mit sichtbaren Schnurrhaarkissen.
Die Ohren sind groß und aufrecht gesetzt, sie folgen der geraden Außenlinie des Kopfes. Die Ohrspitzen sind abgerundet.
Die Augen sind mittelgroß und oval, sie sind leicht schräg gestellt. Die Augenfarbe ist beliebig und steht in keinem Zusammenhang mit der Fellfarbe.
Die Nase ist lang und gerade, ohne Einbuchtung am Ansatz.
Der Körper ist weder lang gestreckt, noch zu kompakt, jedoch kräftig.
Die Beine sind mittellang und kräftig. Die Hinterbeine sind deutlich länger als die Vorderbeine. Die Pfoten sind rund.
Der Schwanz besteht aus einem oder mehreren Knicken oder Kurven oder einer Kombination von beiden. Diese Knicke (Winkel) können steif oder flexibel sein. Der Ansatz des Schwanzes ist flexibel und beweglich. In welche Richtung der Schwanz geknickt, gebogen ist, ist unbedeutend. Die erkennbare Länge des Schwanzes (ohne Fell) ist mindestens 4 cm bis 13 cm.

Die Karelian Bobtail gibt es als Langhaar und Kurzhaar.
Langhaar:
Das Fell ist mittellang, sehr dicht und besitzt eine gut entwickelte, weiche Unterwolle. Das Deckhaar ist fest und glänzend.
Kurzhaar:
Das Fell ist kurz, sehr dicht und besitzt wie die Langhaar eine gut entwickelte, weiche Unterwolle. Das Deckhaar ist fest und glänzend.

 

Ursprung

Die Karelian Bobtail entstand als natürliche Mutation in der Republik Karelien entlang der Küste und auf den Inseln des Lake Ladoga.
Der Bobtail-Schwanz wird im Unterschied zur Kurilean Bobtail rezessiv vererbt. Das heißt, beide Eltertiere müssen einen Bobtail-Schwanz haben, damit die Jungtiere wieder einen Bobtail-Schwanz haben.

 

Temperament

Die Karelian Bobtail ist, wie alle Bobtail-Katzen, sehr freundlich. Sie haben eine sehr robuste Gesundheit.
Die Katzen sind sehr lieb und freunden sich schnell mit anderen Katzen an. Sie sind sehr neugierig und wollen Alles wissen.
Die Rasse ist einfach und problemlos zu halten und zu züchten.

 

Pflege

Die Katze ist sehr pflegeleicht. Das Fell glänzt sehr schön und fühlt sich wie Naturseide an. Auch die Langhaar haaren sehr wenig. Man sollte lediglich beim Fellwechsel die toten Haare mit einer Bürste ausbürsten.

 
 

 
 
Eurocatfancy © 2005-2012
Email:  epost@eurocatfancy.de
Disclaimer | Kontakt | Download ECF-logo